Rotes Kreuz Krankenhaus

Modern, klar und voller Informationen:
Unser bisher umfangreichster Relaunch ist die – nun auch mobil bestens nutzbare – Homepage des Bremer Rotes Kreuz Krankenhauses.

Gestaltung: Dogbey Graphic Bureau

2003–18

Theater Strahl Berlin

Theater Strahl hat sich seit 1987 zu einem der renommiertesten Theater Berlins für ein junges Publikum entwickelt. Das bunte und kraftvolle Corporate Design prägt auch die rechtzeitig zur aktuellen Spielzeit überarbeitete Website.

Konzept und Gestaltung: oblik  identity design

2017

J.J.Darboven

Entwicklung eines B2B-Shops für Werbeartikel sowie einer Web-App zur Gestaltung von Getränkekarten für den Hamburger Kaffeeröster J.J.Darboven.

Projektleitung: Kunckel EDV

seit 2015

Bremer Shakespeare Company

Mit dem Relaunch ihrer Website zur laufenden Spielzeit ist die Company im mobilen Zeitalter angekommen. Die großartigen Bilder von Marianne Menke rücken in den Vordergrund und setzen nicht nur Shakespeare gewaltig in Szene.

Konzept und Gestaltung: Team Nawrot

seit 2006

Rätsel der Sandbank

Programmierung eines HTML-Webgames für junge Forscher und Entdecker – entwickelt im Auftrag des ›Max-Planck-Instituts für Marine Mikrobiologie‹.

Projektentwicklung und Gestaltung: scienceintermedia

2017

PHARAO Dentaltechnik

Das mittelständische Dentallabor ist Vorreiter in Sachen Handwerk 4.0 und Träger des Preises ›Innovatives Handwerk 2017‹. Die neue Website begleitet den Bremer Meisterbetrieb bei der Verschmelzung von handwerklichem Know-how und digitaler Welt.

Entwicklung und Design: Susanne Reinhardt

2017

ADAC Weser-Ems Fahrsicherheitstrainings

Der ADAC-Weser-Ems ist der größte Anbieter von Fahrtrainings im Nordwesten. Mit der jüngsten Überarbeitung der Website ist das Kursangebot – nomen ist omen – nun auch per Smartphone & Co bequem zu buchen.

Gestaltung: IDwerk
Inhouse CRM-Backend: Kunckel EDV

seit 2008

Willing–Holtz

Die packenden Foto-Reportagen der Hamburger Fotografen Paula Holtz und Yannik Willing bereichern u.a. DIE ZEIT oder brand eins.

Elegant schlichter Internetauftritt, mit Raum fürs Bild.

Gestaltung: Cabinet Gold van d’Vlies / Bernd Krönker

2014–16